KUNST:

Edition Lessiak & Partner
2018-1999

Die Grundidee der Edition war das Spannungsverhältnis zwischen einer unveränderlichen Konstante - stets die selben Künstler - mit einer jährlich wechselnden Variablen - Bezug auf die gerade aktuellen Arbeiten der Künstler, nach ihrer freien Wahl.  

Der zweite Ansatz, die Spannung zwischen den Ausdrucksformen Wort und Bild, wurde jedes Jahr neu definiert und unterschiedlich verwirklicht. Da reicht die Palette von Ausgaben, in denen beide Arbeiten explizit aufeinander Bezug nehmen bis zu Arbeiten, die nur durch die gemeinsame Edition verbunden waren. 

Viel Vergnügen beim Blättern!

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/4

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3

1/3